Spiegelneuronen! Spiegel was?

Hast Du gewusst, dass wir die Summe der 5 Menschen sind mit denen wir uns tagtäglich umgeben?

Erfolg zu haben ist ja eigentlich ganz einfach, doch es sind genau die Menschen die uns umgeben und uns daran hindern. Mit wem arbeitest Du? Mit wem verbringst Du deine Freizeit? Das ist ein wirklich wichtiger Punkt.
Glaubst Du nicht? Ist aber so! Doch woran liegt das? An unseren Spiegelneuronen. Spiegel was? Spiegelneuronen, sie liegen direkt hinter unseren Augen und sind Nervenzellen die dafür verantwortlich sind das wir beim Betrachten einer Situation ähnliche Gefühlsmuster empfinden. Sie werden als treibende Kraft hinter der Nachahmung und damit als Grundlage menschlichen Lernens gesehen. Ihre erstmalige Beschreibung wurde 1992 bei Primaten entdeckt. Den ersten direkten Nachweis von Spiegelneuronen beim Menschen gab es 2010.

Warum ist Gähnen ansteckend?

Es ist so als würden wir die Situation selbst erleben. Das einfachste Beispiel dafür ist das bekannte „Gähn Phänomen“. Wenn dich jemand in der U-Bahn oder auf der Straße angähnt, oder dein Kollege herzhaft gähnt, kannst du nicht anders als mit zu gähnen. Manch einer wird sogar beim lesen dieser Zeilen einen Reiz zum Gähnen verspüren. Und merkst Du schon was?

Das Verhalten spiegeln

Und was bedeutet das jetzt für mich, denkst Du dir bestimmt. Beobachtest Du nun deine genervten Kollegen/Innen die nichts anderes machen als sich über alles und jeden zu beschweren oder den ganzen Tag süßes essen oder deinen Freunden die unzufrieden sind und sich eine Zigarette nach der anderen rein ziehen, was glaubst Du passiert dann unbewusst in deinem Kopf? Naaaaa? Richtig, deine Spiegelneuronen nehmen das betrachtete Muster instinktiv wahr und ahmen das ganze nach. Wir Menschen ahmen ganz unbewusst das Verhalten der anderen in unserer Umgebung nach.
Das liegt noch daran das es in der Steinzeit sinnvoll war sich anzupassen, denn wer sich anders als die Gruppe verhalten hat, wurde verstoßen und verhungerte am Ende oder wurde von einem Säbelzahntiger gefressen. Heute geht’s nicht mehr um das Überleben, jedoch ist sich die Wissenschaft sicher, dass sicher unser Gehirn in den letzten 1000 Jahren diesbezüglich nicht weiterentwickelt hat. Das Gehirn hat immer noch die primäre Aufgabe uns vor Gefahr zu schützen. Am besten ist es wenn sich nichts ändert und wir uns nicht allzu weit aus der Hölle raus wagen.

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Liest Du gerne Bücher, bildest Du dich weiter oder schaltest Du lieber den Fernseher an? Welche Hobbys hast Du? Die gleichen wie deine Freunde? Trägt ihr die gleiche Kleidung? Es findet in unserem Gehirn nun mal ein unbewusster Imitations- und Anpassungsprozess statt. Wie heißt es so schön: Gleich und Gleich gesellt sich gern.
Kannst du dich noch an deine Schulzeit erinnern?
Diese Gruppenbildungen? Da haben doch auch die Schlauen mit den Schlauen verbracht, die Sportlichen waren ebenfalls unter sich, und die musikalischen haben miteinander musiziert. Sie kleideten sich gleich und legten die gleichen Verhaltensmuster an den Tag. Das ist einfach so wenn man viel Zeit miteinander verbringt. Und das ist auch der Grund für erfolgreiche und nicht so erfolgreiche Menschen. Ich nehme an das deine Freunde nicht alle sportlich, finanziell unabhängig und wissbegierig sind. Aber auch nicht übergewichtig, starke Raucher und oder Alkohol abhängig sind. Das ist auch vollkommen ok. Denn währe dem so, würdest du diese Zeilen nicht lesen, denn Du möchtest ja bessere Entscheidungen treffen und dein Leben verbessern!? Stimmts?

Es ist Dein Leben!


Was heißt das nun für dich?
Wenn Du abnehmen möchtest, dann such dir gleichgesinnte, wenn Du mehr Sport machen möchtest dann such dir Menschen die gerne Sport machen, tritt einen Verein bei, gehe ins Fitnesscenter, am Tennisplatz oder dergleichen. Du findest sie auch in Facebook Gruppen. Es gibt für jedes Interessensgebiet eine Facebook Gruppe. Ebenfalls fündig wirst du auf Youtube, oder in Foren oder einem Blog. Es gibt sicher Kanäle und Seiten die sich mit dem Thema beschäftigen mit dem Du dich beschäftigen möchtest.

Eins ist sicher, Menschen mögen Menschen die ihnen ähnlich sind. Wenn Wenn du wirklich erfolgreich dein Leben verändern möchtest, dann suche dir die richtigen Menschen und umgib dich mit ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

code